Lektorat

Schön, Sie kennenzulernen.



Mit dem Korrigieren habe ich schon früh begonnen: Als Erstklässlerin schaute ich gerne meiner Mutter, Deutschlehrerin, beim Korrigieren der Aufsätze ihrer Schüler über die Schulter. Einmal, als ich wieder einen Stapel Hefte auf ihrem Schreibtisch vorfand, nahm ich kurzerhand selbst den Rotstift in die Hand und korrigierte schon mal vor. Meine Mutter wusste meine Hilfsbereitschaft nur bedingt zu schätzen …

Studium


Von 1998 bis 2003 Studium der Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Anglistik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und der University of Southampton, England (Abschluss: Magistra Artium, Note 1,2).

Promotion


Von 2003 bis 2006 Promotion zum Dr. phil. in Sprachwissenschaften (Textlinguistik) an der Universität Greifswald. Note: summa cum laude. Ausgezeichnet mit dem Promotionspreis der Commerzbank-Stiftung.

Lehrtätigkeit


Von 2003 bis 2006 Lehraufträge an der Universität Greifswald in den Bereichen Schriftkompetenz und Textproduktion, Orthografie und Grammatik.

Volontariat und Praktika

Von 2006 bis 2007 Volontariat im Produktmanagement des RAABE Fachverlags für Wissenschaftsinformation in Berlin. Mehrere Praktika, unter anderem im Hinstorff Verlag Rostock, bei der Ostsee-Zeitung und in der Redaktion eines regionalen Fernsehsenders.

Lektorin mit Leib und Seele

Seit 2003 Tätigkeit als Korrektorin, Lektorin und Texterin, seit 2007 freiberuflich.
Lektorat